Hauptsponsor

http://payment-services.ingenico.com/de/de

Aussteller / Logopartner

Facts & Figures

mehr Informationen und Bestellung im EHI Online-Shop

EHI-Studie:
Kartengestützte Zahlungssysteme im Einzelhandel 2017
Mit online- und Mobile-Payment

 
Mehr Informationen und Bestellung im EHI Online-Shop

EHI-Studie: Online-Payment-Studie 2017

 
Zu handelsdaten.de

handelsdaten.de
Das Statistik- &
Studienportal zum Handel

Kundenbewertung

Termin vormerken

EHI Kartenkongress 2018
24.04.2018 - 25.04.2018
iCalendar (.ics) Google Calendar

Referenten

 
Dr. Niklas Bartelt

Dr. Niklas Bartelt, paydirekt GmbH, Frankfurt, Geschäftsführer

 
Ludger Bieberstein

Ludger Bieberstein, Rewe Systems GmbH, Köln, TIHM-Marktsysteme/ Zahlungsnetzbetrieb

 
Ulrich Binnebößel

Ulrich Binnebößel, Handelsverband Deutschland-HDE, Berlin, Referent Zahlungssysteme

 
Thomas Brinkman

Thomas Brinkman, MyOrder & Rabobank, Amsterdam (NL), CCO & Founder

 
Dr. John J. Delaney

Dr. John J. Delaney, EVO Payments International GmbH, Köln, Bereichsleiter Business Development

 
Peter Etman

Peter Etman, Tamoil, Riddekerk (NL), CEO

 
Dorothee Frigge

Dorothee Frigge, EHI Retail Institute, Köln, Projektleiterin Online- und Mobile-Payment

 
Max Geerling

Max Geerling, Dutch Payments Association, Amsterdam (NL), Executive Adviser e- payments

 
Dennis Harbich

Dennis Harbich, UL Transaction Security Division, Leiden (NL), Director

 
Günter Heppes

Günter Heppes, Bartels-Langness Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel, Leiter Informationssysteme

 
Lars Hofacker

Lars Hofacker, EHI Retail Institute, Köln, Leiter Forschungsbereich E-Commerce

 
Maik Klotz

Maik Klotz, KI finance GmbH, Köln, Berater, Sprecher und Autor

 
Ralf Krauß

Ralf Krauß, Rakuten Deutschland GmbH, Bamberg, Product Manager Checkout

 
Oliver Luecke

Oliver Luecke, BP Europe SE, Bochum, Retail Technology & Payment Sourcing Manager Europe & Southern Africa (ESA)

 
Dr. Andreas Martin

Dr. Andreas Martin, Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e. V., Berlin, Vorstand

 
Paul Monzel

Paul Monzel, Rewe Zentralfinanz, Köln, Funktionsbereichsleiter

 
Dr. Christian Pirkner

Dr. Christian Pirkner, Blue Code, Innsbruck (A), Geschäftsleitung

 
Horst Rüter

Horst Rüter, EHI Retail Institute, Köln, Leiter Forschungsbereich Zahlungssysteme

 
Dr. Frank Stafetius

Dr. Frank Stafetius, Konsum Dresden eG, CIO

 
Dr. Matthias Terlau

Dr. Matthias Terlau, Osborne Clarke, Köln, Rechtsanwalt/Partner

 
Ulf Timmann

Ulf Timmann, Shell Deutschland Oil, Hamburg, Senior Payment Manager

 
Dr. Markus Weber

Dr. Markus Weber, Ingenico Payment Services, Ratingen, Geschäftsführer

Anmeldung

 
Mobile Anmeldung

Mobile Anmeldung
Sie können sich komfortabel mit Ihrem Smartphone anmelden.

Organisation

Horst Rüter

Durchführung
Horst Rüter
T: +49 221 57993-28
E: seminare(at)ehi.org

Termin & Veranstaltungsort 2017
  • 25.04.2017: 9:30 Uhr - 18:30 Uhr
    (anschließend Abendveranstaltung)
  • 26.04.2017: 08:45 Uhr - 14:00 Uhr
    (anschließend Mittagsimbiss)
  • Plenarsaal des ehem. Deutschen Bundestages, Bonn auf dem Areal des World Conference Centers (WCC); für die Gäste steht in unmittelbarer Nähe des Plenarsaals ein Parkhaus auf dem WCC-Gelände zur Verfügung.
    Adresse: Platz der Vereinten Nationen 2, 53113 Bonn-Gronau
    (ehemals Görresstraße 15)
    Parkplatz: Karl-Carstens-Straße / 53113 Bonn-Gronau (Ausschilderung EHI-Kongress)
Inklusive
  • Tagungsunterlagen zum Download
  • Mittagessen
  • Kaffee/Erfrischungsgetränke
  • Teilnahme an der Abendveranstaltung am 25.04.2017
Kongresssprache

deutsch/englisch simultan

Kongressgebühren
  • € 1.195,- (zzgl. MwSt)
  • € 995,- (zzgl. MwSt) für EHI-Mitglieder, Mitglieder im Handelsverband Österreich und Retail Institute Italy-Mitglieder

Die Veranstaltungsgebühr beträgt € 1.195,- (zzgl. MwSt) inkl. Tagungsunterlagen, Mittagessen am 1. und Mittagsimbiss 2. Veranstaltungstag, Kaffee/Erfrischungsgetränke während des Kongresses. In der Gebühr ist auch die Teilnahme an der Abendveranstaltung am 25. April 2017 inbegriffen.

Es gelten unsere AGB.

Zahlungsbedingungen

Alle Teilnehmer können mit Kreditkarte (Visa, MasterCard, American Express, Diners CLub, JCB) zahlen. Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, und Schweiz können zusätzlich nach Erhalt der Rechnung auch per Überweisung zahlen.

Die Gebühren für Fachtagungen, Fachkongresse und Seminare verstehen sich zzgl. MwSt inkl. Tagungsunterlagen, Mittagessen am 1. und 2. Veranstaltungstag, Kaffee und Erfrischungsgetränke während der Veranstaltung.

Es gelten unsere AGB.

Stornobedingungen

Die Anmeldung kann bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn gegen eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 50,- zzgl. MwSt storniert werden. Erfolgt die Stornierung zwischen 14 und 7 Tagen vor Veranstaltungsbeginn, wird die halbe Gebühr, danach und bei Nichterscheinen die volle Gebühr berechnet.

Wird eine zahlender Ersatzteilnehmer gestellt, erfolgt eine Umschreibung und es fallen keine Gebühren an.

Zahlung der Tagungsgebühren nach Rechnungserhalt rein netto vor Beginn der Veranstaltung.

Unterbringung

Für die Teilnehmer stehen begrenzte Zimmerkontingente in verschiedenen Preiskategorien in Bonn zur Verfügung. Wir bitten um frühzeitige Reservierung. Zur Anreise

Für die Zimmerbuchung wenden Sie sich bitte an  H.U.T Hotelreservierungs und Tagungsmanagement GmbH.

Juliane Hensch

H.U.T. Hotelreservierungs- und
Tagungsmanagement GmbH
Juliane Hensch
T: +49 221 292592-30
E: juliane.hensch(at)hut-gmbh.net

 

Veranstalter

EHI Retail Institute

Das EHI ist ein wissenschaftliches Institut des Handels. Zu den über 750 Mitgliedern des EHI zählen internationale Handelsunternehmen und deren Branchenverbände, Hersteller von Konsum- und Investitionsgütern und verschiedene Dienstleister.

Wir erforschen die Zukunftsthemen des Einzelhandels, organisieren Konferenzen und Arbeitskreise, veröffentlichen im eigenen Verlag und sind Partner der Messe Düsseldorf bei der weltgrößten Investitionsgütermesse für den Handel, der EuroShop, der EuroCIS und der C-star in Shanghai.

Der Arbeitskreis „Kartengestützte Zahlungssysteme“ des EHI ist eine seit 30 Jahren etablierte Erfa-, Research- und Arbeitsplattform mit erheblicher Bedeutung für die Weiterentwicklung des Themas im Einzelhandel.